Veranstaltungen

Haupteingang des Schulungs- und Ausbildungszentrums

Das TFZ wendet sich mit zahlreichen Veranstaltungen an die Öffentlichkeit. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unsere vielseitigen Aktivitäten.

04.06.2024 • 17:00-19:00 Uhr
Heizen mit Holz: Vortrag und Dauerausstellung Referent Simon Lesche informiert im Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) am TFZ in einem Vortrag über wichtige Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz. Er erläutert unter anderem die Feuerungstechniken von Holz-Zentralheizungen und gibt Hinweise für eine optimale Bedienung von Holzfeuerungen. Dazu wird auf Förderungen, geltende Emissionsgrenzwerte sowie die Umweltverträglichkeit eingegangen.

Nach dem Vortrag ist die Dauerausstellung Biomasseheizungen geöffnet. Dort sind Kessel der führenden Hersteller sowie viele weitere Exponate, wie zum Beispiel Pufferspeicher, Fernwärmeleitungen, Pelletöfen, Staubabscheider oder Scheitholzherde ausgestellt.
VeranstalterTechnologie- und Förderzentrum
VeranstaltungsortSchulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ)
AnsprechpartnerSimon Lesche
Telefon: 09421 300-210
10.06.2024 • 13:00-14:00 Uhr
"Was tanken Traktoren morgen?" Teil 5: Erste Erfahrungen mit HVO-DieselDie Seminarreihe „Was tanken Traktoren morgen?“ wird fortgesetzt. Im Mittelpunkt steht HVO-Diesel, der demnächst an öffentlichen Tankstellen als klimafreundlicher Kraftstoff verkauft werden darf. In der Landwirtschaft kann HVO mit eigener Hoftankstelle bereits länger genutzt werden. Die Bayerischen Staatsgüter setzen den Kraftstoff seit über zwei Jahren in verschiedenen Traktoren ein und haben erste Erfahrungen zu Leistung, Verbrauch und Handhabung gesammelt.

Was genau ist HVO-Diesel? Aus welchen Rohstoffen wird er hergestellt und was kostet er? Wird er steuerlich als Agrardiesel eingeordnet? Wie sind die bisherigen Praxiserfahrungen? Wie und wo kann ich HVO in welchen Mengen kaufen? Diese und weitere Fragen wollen wir in Kurzvorträgen beantworten und mit Ihnen diskutieren.
VeranstalterTechnologie- und Förderzentrum
Veranstaltungsortonline
AnsprechpartnerDr. Edgar Remmele
Telefon: 09421 300-210
4./5.06.2024 • 9:00-18:00 Uhr/9:00-17:00 Uhr
Woche der Umwelt Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) wird am 4. und 5. Juni bei der „Woche der Umwelt“ im Park von Schloss Bellevue in Berlin vertreten sein. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) laden ein zu einem attraktiven Fachprogramm, spannenden Diskussionen und einer großen Innovationsschau rund um eine nachhaltige Zukunft. Trotz zahlreicher Mitbewerber auf die streng limitierten Ausstellungsflächen, konnte sich das TFZ einen Platz sichern. Damit können die Wissenschaftler ihre Forschungsarbeiten zur Beikrautkontrolle im Gemüsebau mit einem spritzbaren Mulchmaterial aus Nachwachsenden Rohstoffen vorstellen.
Veranstalter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
VeranstaltungsortPark des Schlosses Bellevue in Berlin
12. Juni • 17.00-19.30 Uhr
Botschafter-G`schichten mit Dr. Bernhard Widmann - "NAWAREUM live" Im Rahmen der "Botschafter-G'schichten" wird der Niederbayern-Botschafter Dr. Bernhard Widmann, Gründervater des TFZ und NAWAREUM, durch die Dauerausstellung des NAWAREUMs führen. Interessierte sind dabei herzlich eingeladen, ihm in die Welt der natürlichen Rohstoffe, erneuerbaren Energien und innovativen Produkte von morgen zu folgen. Im Anschluss geben Markus Pannermayr, Oberbürgermeister der Stadt Straubing, und Dr. Vanessa Roden, Direktorin des NAWAREUMs, interessante Ein- und Ausblicke zum Standort. Um Anmeldung wird gebeten.
VeranstalterNiederbayern-Forum e.V.
VeranstaltungsortNAWAREUM, Schulgasse 23a, 94315 Straubing
18.06.2024 • 17:00-20:30 Uhr
TFZ-Feldtag zu Mischfruchtanbau von Leguminosen mit ÖlfrüchtenDieses Jahr richtet das TFZ den Feldtag zum Thema Mischfruchtanbau von Körnerleguminosen mit Ölfrüchten aus. Bei einer Feldversuchsführung informieren die Wissenschaftler über Vorteile und Herausforderungen des Gemengeanbaus. Außerdem wird das Projekt „Mischanbau zur Produktion von Pflanzenölen und -proteinen als Nachwachsende Rohstoffe“ (kurz: MixNawaRo) vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung ist ab jetzt möglich.
VeranstalterTechnologie- und Förderzentrum
VeranstaltungsortVersuchsfeld „Die Frei“ / Straubing
10.07.2024 • 09:00-16:00 Uhr
1. Süddeutsches Agri-PV-ForumInformieren, vernetzen, besichtigen – bei der Veranstaltung in Grub werden aktuelle Entwicklungen, rechtliche Aspekte und Praxisbeispiele im Bereich Agri-Photovoltaik (Agri-PV) vorgestellt. Vor Ort können Sie drei unterschiedliche Systeme der kürzlich in Betrieb genommenen Agri-PV-Anlagen der Bayerischen Staatsgüter (BaySG) besichtigen – und außerdem mit den Projektierern in Kontakt treten. Für die Teilnahme am Forum ist eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bis 03.07.2024 notwendig.
VeranstalterLandSchafftEnergie+ am Technologie- und Förderzentrum
VeranstaltungsortBayerische Staatsgüter, Prof.-Zorn-Straße 19, 85586 Poing/Grub
AnsprechpartnerGawan Heintze und Daniel Eisel
Telefon: 09421 300-270