Veranstaltungen

Haupteingang des Schulungs- und Ausbildungszentrums

Das TFZ wendet sich mit zahlreichen Veranstaltungen an die Öffentlichkeit. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unsere vielseitigen Aktivitäten.

5. März 2024 • 17:00-19:00 Uhr
Heizen mit Holz: Vortrag und Dauerausstellung Referent Simon Lesche informiert im Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) am TFZ in einem Vortrag über wichtige Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz. Er erläutert unter anderem die Feuerungstechniken von Holz-Zentralheizungen und gibt Hinweise für eine optimale Bedienung von Holzfeuerungen. Dazu wird auf Förderungen, geltende Emissionsgrenzwerte sowie die Umweltverträglichkeit eingegangen.

Nach dem Vortrag ist die Dauerausstellung Biomasseheizungen geöffnet. Dort sind Kessel der führenden Hersteller sowie viele weitere Exponate, wie zum Beispiel Pufferspeicher, Fernwärmeleitungen, Pelletöfen, Staubabscheider oder Scheitholzherde ausgestellt.
VeranstalterTechnologie- und Förderzentrum
VeranstaltungsortSchulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ)
AnsprechpartnerSimon Lesche
Telefon: 09421 300-210
14. März 2024 • 09:00-11:15 Uhr
Online-Konferenz: Energiemanagement am Hof: Sektoren koppeln und Geld sparenViele landwirtschaftliche Betriebe haben aufgrund verschiedener Verbraucher wie Lüftungen, Heiz- und Kühl-Anlagen oder E-Hofladern einen hohen Strombedarf. Meistens wird vor Ort aber auch Strom produziert mit Photovoltaik-, Biogas- oder Kleinwindanlagen. Deshalb ist es sinnvoll, mit einem Energiemanager die Prozesse zu automatisieren, Lasten zu verschieben und Strom stationär oder mobil zu speichern. So bleibt der Eigenverbrauch im Blick und es lässt sich wirtschaftlich arbeiten.

Auf der Konferenz werden landwirtschaftliche Praxisbeispiele und verschiedene technische Lösungen vorgestellt. Die Referenten zeigen, wie die Sektorenkopplung von Strom, Wärme und Mobilität gelingt und rechnen vor, wie ein Batteriespeicher ideal dimensioniert wird. Außerdem werden Trends wie Agri-PV und bidirektionales Laden diskutiert.
VeranstalterLandSchafftEnergie+ am TFZ
VeranstaltungsortOnline
AnsprechpartnerRita Haas und Stefanie Althammer
Telefon: 09421 300-270
19. März 2024 • 18:00-19:00 Uhr
Online-Vortrag: Heizen mit Holz Stückiges Holz, z.B. Scheitholz, wird schon seit Urzeiten zum Heizen, Kochen oder als Lichtquelle genutzt. Auch in modernen Zeiten ist Holz ein wichtiger Brennstoff für Zentralheizungen wie Pellet- Hackschnitzel oder Scheitholzkessel, aber auch für Einzelraumfeuerungen wie Kaminöfen, Scheitholzherde, Grundöfen und viele andere häusliche Feuerstätten. Für eine effiziente Nutzung der erneuerbaren, aber dennoch begrenzten Ressource Holz bieten neue Anlagen die besten Voraussetzungen. Holz-Zentralheizungen erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 95 %.
Typische Verbrennungstechniken für moderne Holz-Zentralheizungen und wichtige Hinweise für eine optimale Bedienung von Holzfeuerungen sind ein Schwerpunkt des Vortrags. Mögliche Förderungen für Holzheizungen mit nützlichen Tipps zur Antragstellung und Förderhöhe bilden ein weiteres Kapitel.
VeranstalterTechnologie- und Förderzentrum
VeranstaltungsortOnline
AnsprechpartnerSimon Lesche
Telefon: 09421 300-210