TFZ-Kompakt 8
Rapsöl als Kraftstoff für Traktoren
- gut für Klima und Umwelt

Titelblatt der Publikation

Die Verwendung von Rapsöl als Kraftstoff in land- und forstwirtschaftlichen Arbeitsmaschinen reduziert die Treibhausgasemissionen und verkleinert den CO2-Fußabdruck landwirtschaftlicher Produkte im Vergleich zu Diesel. Rapsölkraftstoff aus der Landwirtschaft für die Landwirtschaft kann einen bedeutenden Beitrag zum Klima-, Boden- und Gewässerschutz sowie zur Ressourcenschonung und zu mehr Unabhängigkeit von Mineralölimporten leisten.  (14 Seiten)

Erscheinungsdatum: Februar 2020

Preis: 0,80 €

Die Publikation als PDF pdf 1,9 MB

Stück