Unterlagen zur BioMeth Bayern-Antragstellung - Biogasaufbereitungsanlagen

Update (31.01.2024):
Bitte beachten Sie, dass die Antragsstellung voraussichtlich ab Ende März 2024 beim TFZ möglich sein wird. Die notwendigen Unterlagen für die Antragstellung werden zum Beginn der Antragstellung auf der Homepage zur Verfügung gestellt.

Vor Antragstellung ist eine Projektbesprechung erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass in den geförderten Aufbereitungsanlagen ausschließlich Biogas eingesetzt werden darf, das mit Einsatzstoffen gemäß Anhang IX der Richtlinie (EU) 2018/2001 erzeugt wurde. Zulässige Einsatzstoffe sind z.B. Mist, Gülle und Rest- bzw. Abfallstoffe aus Biomasse. Nicht zulässige Einsatzstoffe sind z.B. Ganzpflanzensilagen aus Mais, Getreide oder Gras.

Formulare

  • Die Formulare werden mit Beginn der Antragstellung voraussichtlich ab Ende März 2024 veröffentlicht.