DemoAnbau
Informations- und Demonstrationszentren zum Energiepflanzenanbau

Schaufläche von neuen und etablierten Energiepflanzen
Ziel des Projekts ist der bayernweite Aufbau von "Informations- und Demonstrationszentren zum Energiepflanzenanbau", an denen Anbaukonzepte zu verschiedenen etablierten sowie neuen Energiepflanzen auf Schauflächen gezeigt werden.

Ziel

Das in der Forschung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) sowie am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) laufend erworbene Wissen soll praxisgerecht an Zielgruppen wie Landwirte, Berater, Jäger, Imker sowie Schüler weitergegeben werden.

Methode

Demogärten an zehn bayerischen Standorten mit selbsterklärender Beschilderung, Informationsflyern, Führungen und Vorträge auf Anfrage sowie jährliche Veranstaltung von Feldtagen
Projektinformationen
Projektleitung TFZ: Dr. Maendy Fritz, Koordination: Dorothea Hofmann (LfL)
Projektbearbeiter TFZ: Tatjana Lunenberg
Laufzeit: bis 31.12.2016 (Verlängerung beantragt)
Finanzierung: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF)
Projektpartner: Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Achselschwang, Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Almesbach, Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum Schwarzenau, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach, Landwirtschaftliche Lehranstalten Bayreuth (LLA), Versuchsstation Grub, Versuchsstation Neuhof, Höhere Landbauschule Rotthalmünster (HLS)
Förderkennzeichen: EW/13/11; KS/16/08, Phase ab 2017

Weiterführende Informationen