Startseite TFZ Straubing

Aktuelles

Veröffentlichung
Optimierungspotenziale bei Kaminöfen

Cover TFZ-Bericht 57: Optimierungspotenziale bei Kaminöfen

Gemessen an der Anzahl installierter Geräte sind Kaminöfen die beliebtesten Biomasseheizungen in Europa. Um diese Technologie auch in Zukunft sicher nutzen zu können, ist es allerdings zwingend notwendig, das Emissionsverhalten zu verbessern und den Wirkungsgrad zu steigern. Zu diesem Zweck wurden in dem europäischen Projekt Eranet Wood Stoves 2020 die Optimierungspotenziale solcher Kaminöfen praxisnah untersucht. In dem Projekt analysierten Wissenschaftler des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) die Effekte von Schaumkeramikfiltern, Katalysatoren, nachrüstbaren Ofenregelungen und Zugbegrenzern. Zudem nahmen die Wissenschaftler erstmalig auch Stillstandsverluste unter die Lupe, sowie den Einfluss des Schornsteinzuges auf Emissionen und Wirkungsgrad. Die Ergebnisse hat das TFZ jetzt im Bericht 57 veröffentlicht.  Mehr

Download TFZ-Bericht 57 pdf 5,0 MB

Fernsehbeitrag BR
TFZ im Fernsehen

Ein Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks besuchte vor kurzem das TFZ und interviewte Dr. Edgar Remmele zur Tauglichkeit von Biokraftstoffen als Alternative zu Diesel. In seinem Statement gibt es einen klaren Favoriten für den Einsatz in der Landwirtschaft.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft Youtube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.

Stellenausschreibung
Bauingenieurin/Bauingenieur (FH/Bachelor) - STA-TFZ-N 1811

Sicher ist sicher - Helme beim Spatenstich des NAWAREUM.

Am TFZ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Bauingenieurin/Bauingenieur (FH/Bachelor) in Teilzeit (50 %), befristet bis zum 30.09.2019 (Elternzeitvertretung), zu besetzen. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehört die Mitwirkung bei der Errichtung des NAWAREUM, eines Informations- und Beratungszentrums für Erneuerbare Energien und Nachwachsende Rohstoffe.   Mehr

Schaufenster NAWAREUM
Bioökonomie zum Anfassen

Dekobild Polymilchsäure Ausstellung Stärke

Autotüren mit Pflanzenfasern und T-Shirts aus Holz – die Ausstellung „Bioökonomie zum Anfassen: Biobasierte Produkte im Alltag" macht Produkte aus Nachwachsenden Rohstoffen erlebbar. Sie umfasst die Themen Baustoffe, Mobilität, Freizeit, Pflege und Reinigung, Haushalt und Catering sowie Schule und Büro. Die Ausstellung wurde von C.A.R.M.E.N. e.V. gestaltet und ist im Schaufenster NAWAREUM zu sehen, begleitet von einem vielseitigen Rahmenprogramm.  Mehr

Schaufenster NAWAREUM
Museum in einer Box

Kindergruppe mit selbst gebastelten Museums-Boxen

„Komm, wir bauen ein Museum“ lautete das Motto des Schaufenster NAWAREUM für das diesjährige Sommerferienprogramm 2018. Zehn Kinder zwischen acht und zwölf Jahren folgten der Einladung mit dem Ziel, am Ende der Woche eine eigene Museums-Box vorzustellen. Die Museums-Box ist eine Box, in der die Kinder ihr eigenes kleines Museum frei gestalten konnten. Annette Hartmann, Museumspädagogin des NAWAREUM und Christina Stahl, studentische Hilfskraft, zeigten den Kindern, wie man Inhalte spannend vermittelt. 

„Komm, wir bauen ein Museum“ - Kinder gestalteten ihr eigenes Museum im Schaufenster NAWAREUM

3. Auflage
Hackschnitzelheizungen - was muss beachtet werden?

Cover FNR-Broschüre Hackschnitzelheizungen 2018

Bereits in der dritten Auflage erscheint rechtzeitig zur Heizperiode die neu aufgelegte Broschüre "Hackschnitzelheizungen - was muss beachtet werden?" von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Unter Mitarbeit von Dr. Daniel Kuptz, stellvertretender Sachgebietsleiter am TFZ, wurden wichtige Hinweise zur Einhaltung der Emissionsanforderungen der 2. Stufe der 1. BImSchV für Kleinfeuerungsanlagen erarbeitet. Anschauliche Praxisbeispiele komplettieren die Broschüre.  

FNR-Broschüre "Hackschnitzelheizungen – was muss beachtet werden?" pdf 1,3 MB

Projekt MOORuse
Masterplan Moore in Bayern

Technische Apparatur, mit der die Treibhausgase von Moorpflanzen bestimmt werden können.

Zum Schutz der Moore hat das Bayerische Kabinett den "Masterplan Moore in Bayern" verabschiedet. Damit ist ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaschutz erfolgt, schließlich entziehen Moore der Atmosphäre seit Jahrtausenden CO2 und binden es. Bei einem Termin mit Umweltminister Dr. Marcel Huber stellte das TFZ seine Arbeit im Projekt MOORuse vor. Unter nachfolgenden Links und bei TFZ in Bildern (rechte Spalte) stehen weiterführende Informationen zur Verfügung.   Mehr

Paludikulturen für Niedermoorböden in Bayern (Projektseite)

Pressemittteilung des Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (Weiterleitung) Externer Link

Vortrag und Dauerausstellung
02.10.2018 – Wärmegewinnung aus Biomasse

Dauerausstellung Biomasseheizungen

Erfahren Sie die wichtigsten Aspekte zum effizienten Heizen mit Holz (Scheitholz, Hackschnitzel und Pellets) mit den jeweiligen unterschiedlichen Feuerungstechniken und informieren Sie sich über aktuelle Trends sowie ausgewählte neue Produkte im Bereich Bioenergie. Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Wärmegewinnung aus Biomasse an. In einem Vortrag werden grundlegende Informationen zum effizienten Heizen mit Holz vorgestellt. Anschließend kann die Dauerausstellung Biomasseheizungen mit mehr als 120 Exponaten, davon mehr als 70 Zentralheizungsanlagen, besichtigt werden.   Mehr

Dauerausstellung
02.10.2018 – Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung

Sorghum

Die Ausstellung "Nachwachsende Rohstoffe – von der Pflanze zur Nutzung" ist ein Gemeinschaftswerk der KoNaRo-Säulen TFZ, C.A.R.M.E.N. und TUMCS. Sie richtet sich an die breite Öffentlichkeit. "Nachwachsende Rohstoffe" werden hier optisch ansprechend und "begreifbar" präsentiert. Die Ausstellung erstrahlt in neuem Glanz, sie wurde komplett überarbeitet, der Eintritt ist frei.   Mehr

Publikationen

  • Cover TFZ-Wissen 04: ExpRessBio

Projekte des TFZ

Die Projektsuche informiert Sie über aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte des TFZ

Beratung

  • Logo des Expertenteams LandSchafftEnergie - Randleiste