Startseite TFZ Straubing

Aktuelles

Messe
Moderne Holzenergie auf der Interforst

Scheitholzfeuer im TFZ Pruefstand in Straubing

Das Technologie- und Förderzentrum und das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) sind bei der KWF-Sonderschau auf der Interforst in München vertreten. Von 18. bis 22. Juli dreht sich in Halle B6, Stand 116/3 alles um „Moderne Holzenergie“.  Mehr

TFZ-Bericht 54
Dauerkulturen - Aufzeigen der bayernweiten Anbaueignung

Cover TFZ-Bericht 54: Dauerkulturen

Mehrjährige Kulturen sorgen für mehr Artenvielfalt, erweitern das Deckungs- und Lebensraumangebot für die Agrarfauna und einige der Kulturen liefern darüber hinaus Nahrung für Insekten. Die nahezu ganzjährige Bodenbedeckung ist als weiterer Vorteil zu nennen. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt des TFZ und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (insgesamt 6 Jahre) werden die mehrjährigen Energiepflanzen Durchwachsene Silphie, Riesenweizengras, Sida, Switchgras, Miscanthus und Waldstaudenroggen hinsichtlich ihres Ertragspotenzials in Bayern geprüft. Der Bericht dokumentiert die Ergebnisse zum Ende der ersten Projektphase (3 Jahre).   Mehr

Pressemitteilung
TFZ erprobt neue Antriebskonzepte für die Landwirtschaft

Dr. Edgar Remmele am TFZ-Prüfstand

Die staatlichen landwirtschaftlichen Versuchsgüter der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft gehen mit gutem Beispiel voran: Künftig wollen sie noch mehr Traktoren und andere Arbeitsmaschinen klimaschonend und boden- und gewässerschützend betreiben. Hierzu stellt das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten dem Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing für die kommenden vier Jahre knapp 500.000 Euro Forschungsmittel für das Projekt KlimaTrak zur Verfügung.   Mehr

Pressemitteilung
Bestnoten für Durchwachsene Silphie

Mitglieder des Prüfungsausschuss Landwirtschaft schauen sich die TFZ-Versuchsflächen an

Sorghum, Amarant, Rizinus – auf den Versuchsflächen des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) stehen neue und traditionelle Kulturen, die dort zu Forschungszwecken angebaut werden. Vor kurzem besuchte der Prüfungsausschuss für die Meisterprüfung in der Landwirtschaft Niederbayerns die Versuchsfelder am Aiterhofener Rennweg, um sich über neue Forschungsergebnisse im Bereich Nachwachsende Rohstoffe zu informieren. Die Gruppe zeigte sich sowohl vom Artenreichtum als auch von den unterschiedlichen Nutzungspfaden beeindruckt.   Mehr

Stellenangebot
Museumsdirektor/in des NAWAREUM

Zeichnung der Ostfassade des zukünftigen NAWAREUM

Am TFZ ist zum 1. Oktober 2018 die Stelle der/des Museumsdirektor/in des NAWAREUM unbefristet zu besetzen. Die Funktion als Direktorin/Direktor des NAWAREUM als Organisationseinheit des TFZ umfasst unter anderem die fachliche und organisatorische Leitung des NAWAREUM und Koordination des Gesamtbetriebs mit seinen Bereichen Dauerausstellung, Wechselausstellungen, Fachberatung, Pädagogik, Events und Tourismus, Shop, Bistro, nationale und internationale Kooperation.  Mehr

Stellenangebot
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

Blick auf den Traktoren-Prüfstand

Am TFZ wird zum 01.09.2018 ein/e Mitarbeiter/in für Forschungsvorhaben an Traktoren im Biokraftstoffeinsatz in Vollzeit, befristet bis 30.06.2022, gesucht. Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem die Instandhaltungsarbeiten und Messaufgaben am Traktorenprüfstand.   Mehr

Publikationen

  • Cover TFZ-Wissen 04: ExpRessBio

Projekte des TFZ

Die Projektsuche informiert Sie über aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte des TFZ

Beratung

  • Logo des Expertenteams LandSchafftEnergie - Randleiste