Bildergalerie
Das TFZ in Bildern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Hier zeigen wir Ihnen aktuelle Eindrücke des TFZ.

Begleiten Sie uns auf Messen, zu Feldtagen und Vorträgen, erfahren Sie vom Erscheinen neuer Berichte oder werfen Sie einen Blick auf unsere Prüfstände im Technikum: Mit unserer Bildergalerie wollen wir Sie am Geschehen teilhaben lassen und Ihnen eine Möglichkeit bieten, sich ein Bild vom TFZ zu machen.

2017

27./28.05.17: Eröffnung Schaufenster NAWAREUM

23.05.17: Dr. Daniela Dressler vom TFZ in der deutschen Vertretung des EU-Parlaments in Brüssel

9./10.03.17: 13. Ölmüllertage am TFZ

22.02.17: Report Mainz vom SWR zu Besuch am TFZ

13.02.17: Neue Hackschnitzellieferung am TFZ

2016

19.12.2016: Auftakttreffen Projekt Rapster - Waldbewirtschaftung mit umweltfreundlichem Kraftstoff

07./08.12.2016: Abschlusstagung ExpRessBio im Bayerischen Landwirtschaftsministerium in München

08.11.2016: Sonderveranstaltung "Evolution im Heizungskeller - besser heizen mit Holz" am TFZ

25.10.2016: Blick ins Technikum - Impressionen zu den Praxisversuchen der Siloabdeckung aus Nachwachsenden Rohstoffen

17.-25.09.2016: Zentral-Landwirtschaftsfest in München - TFZ-Stand in der Halle "Sonderschau der Ministerien"

30.08.2016: Feldtag in Straubing - TFZ-Wissenschaftler informieren über ein- und mehrjährige Energiepflanzen

25.07.2016: Spatenstich und Baubeginn für das NAWAREUM

01.06.2016: 20. Sitzung des Arbeitskreises Holzfeuerung in Straubing

31.05.2016: Impressionen zum Feldtag in Straubing - TFZ-Wissenschaftler informieren zu verschiedenen Mischungen von Getreide und Leguminosen

09.05.2016: Wissenschaftspreis Straubing 2016 - Theresa Mendel vom TFZ wird für ihre Masterarbeit geehrt

09.-10.05.2016, Thünen-Institut, Braunschweig: TFZ-Posterbeiträge zur Tagung "Die Durchwachsene Silphie, eine Energiepflanze der Zukunft?"

21.04.2016: Impressionen des Szenografie-Workshops zum Haus der nachhaltigen Rohstoffe und Energie

11.04.2016: MdL Josef Zellmeier, MdL Hans Ritt, Landrat Josef Laumer und OB Markus Pannermayr informieren sich über das zukünftige Haus der nachhaltigen Rohstoffe und Energie