Förderung

Förderung von Biomasseheizwerken - Heizwerk von außen

Mit dem bayerischen Energiekonzept „Energie Innovativ“ setzt die Bayerische Staatsregierung darauf, den Umbau unserer Energieversorgung hin zu einem weitgehend auf erneuerbare Energien gestützten Versorgungssystem ohne Kernenergie zu beschleunigen.

Zur Erreichung der gesteckten Ziele sollen die vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie angebotenen Förderprogramme einen Anreiz zur sinnvollen Nutzung der vorhandenen Biomasse-Potenziale bieten und so einen effektiven Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz leisten.

Förderprogramme

Förderung von Biomasseheizwerken

Förderung von Biomasseheizwerken

Das Förderprogramm BioKlima fördert Neuinvestitionen zur Errichtung von automatisch beschickten Biomasseheizwerken sowie Neuinvestitionen zur Durchführung von Energieeffizienzmaßnahmen in Verbindung mit der Errichtung von Biomasseheizwerken.  Mehr

10.000-Häuser-Programm

Das 10.000-Häuser-Programm - EnergieBonusBayern

Überblick zwei über die Kesselausstellung des TFZ

Wollen Sie ein neues Haus errichten oder ein bestehendes Heim renovieren? Dann empfehlen wir Ihnen den Programmteil EnergieSystemHaus, er betrifft die Förderung von innovativen Techniken und Energieeffizienz bei Neubauten und Sanierungen. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Mitarbeiter Daniel Eisel von LandSchafftEnergie (09421 300-275). Die Antragstellung sowie weitere Details sind unter folgendem Link zu finden:  

Internetseite des Bayerischen Förderprogramms für innovative Gebäude und Heizsysteme in Bayern Externer Link

Kontakt

Technologie- und Förderzentrum
Förderzentrum Biomasse

Telefon:
09421 300-214

Fax:
09421 300-211

E-Mail:
foerderung@tfz.bayern.de

Adresse:
Schulgasse 18
94315 Straubing

Ansprechpartner