Kuratorisches Projektmanagement (m/w/d) - STA-TFZ-N 2013

Im NAWAREUM am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist ab dem 01.12.2020 eine Stelle im Bereich

Kuratorisches Projektmanagement (m/w/d)

in Teilzeit (50 %), befristet bis 31.08.2021, zu besetzen.
Mit dem NAWAREUM entsteht in Straubing ein neuer und innovativer Informations- und Erlebnisort für Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien. Dabei behandelt das NAWAREUM auch die Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit und zeigt die Chancen und Herausforderungen der Energie- und Rohstoffwende. Es ist eine Einrichtung des Freistaats Bayern.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung des Planungsteams unter Federführung der Direktorin mit folgenden Aufgaben:
    • Kuratorische Unterstützung und Begleitung der Ausführungsplanung,
    • Begleiten der Produktion und des Einbaus der Dauerausstellung,
    • mitverantwortlich für die Entwicklung eines Rahmenprogramms zur Ausstellung,
    • Mithilfe bei Organisation des Eröffnungsevents.

Hierzu setzen wir folgende Qualifikationen und Fähigkeiten voraus:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Kulturwissenschaften oder Naturwissenschaften,
  • gewandter Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Rede und Schrift,
  • Sicherheit im Umgang mit dem MS-Office Paket,
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise,
  • Kommunikationsfähigkeit,
  • Organisationsgeschick,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit.
Die Einstellung erfolgt befristet. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation und Tätigkeitsmerkmalen nach Entgeltgruppe E 11 TV-L.
Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften bei passender inhaltlicher und zeitlicher Aufteilung wird hingewiesen. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Zeichens STA TFZ-N 2013 bis zum 23.08.2020 ausschließlich per E-Mail an:
poststelle@tfz.bayern.de, zu Händen Frau Dr. Barbara Neff.

E-Mail: poststelle@tfz.bayern.de