NAWAREUM - Das Mitmach-Museum in Straubing

Aussenansicht NAWAREUMZoombild vorhanden

Das NAWAREUM
Bild: Herbert Stolz

Zukunft | Nachhaltig | Gestalten

Mit dem NAWAREUM erweitert sich das TFZ auf die gegenüberliegende Straßenseite der Schulgasse und schafft ein neues Ausflugsziel in Straubing, das Besucherinnen und Besuchern ermöglicht, mit allen Sinnen in die Welt der Nachwachsenden Rohstoffe und Erneuerbaren Energien einzutauchen. Auf drei Etagen, im Garten und mit dem modernen Passivbau selbst werden nicht nur die Forschungsthemen des TFZ anschaulich und verständlich aufbereitet, sondern viele Aspekte rund um das Thema Nachhaltigkeit erlebbar gemacht. Das Museum verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz und bietet Jung und Alt faszinierende Einblicke in das Spannungsfeld zwischen Natur, Technik und uns Menschen. Die gesamte Ausstellung regt dazu an, die Ärmel hochzukrempeln und in Spielen und an zahlreichen Mitmach-Stationen kreative Lösungen für die Welt von morgen auszuprobieren. Der Spaß und die Freude am Entdecken stehen dabei im Mittelpunkt.

Besuchen Sie die Webseite des NAWAREUMs und erfahren Sie mehr.

Aktuelles

Gastronomie mit nachhaltigem Konzept gefragt
NAWAREUM sucht Pächter für das Museums-Bistro ErneuerBar

Straubing, 19.05.2022. Gastronominnen und Gastronomen, die von einem Betrieb mit vornehmlich regionaler und saisonaler Küche träumen, können sich jetzt die passenden Räumlichkeiten in der Straubinger Altstadt sichern. Das Nachhaltigkeitsmuseum NAWAREUM sucht aktuell nach einem Pächter, der wahlweise ab September oder Oktober 2022 das hauseigene Lokal mit Leben füllt. Bis 6. Juni können sich Interessierte auf der Website der Immobilien Freistaat Bayern die Ausschreibung im Detail ansehen und ein Angebot abgeben.

Gastronomie mit nachhaltigem Konzept gefragt