Anmeldung
12. Fachgespräch „Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen“ (online)

Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) und das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) veranstalten gemeinsam zum zwölften Mal das Fachgespräch "Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen". Vorgestellt werden Entwicklungen auf dem Gebiet der Staubabscheider für Kleinfeuerungsanlagen. Der Austausch zu Produkten und allgemeinen Rahmenbedingungen soll dabei nicht zu kurz kommen.

Das 12. Fachgespräch findet online am 4. Februar 2021 statt. Die Teilnahme ist in diesem Jahr kostenfrei, jedoch auf 150 Personen begrenzt. Sie können sich über das folgende Anmeldeformular für die Veranstaltung registrieren.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie kurz vor dem Termin den Zugangslink und einige Tipps zum Umgang mit der Cisco-Webex Meeting-Plattform.

Programm

Donnerstag, 4. Februar 2021
8:30 UhrÖffnung des Online-Konferenzraumes
Registrierung über Cisco Webex
9:00 UhrBegrüßung
Dr. Hans Hartmann (TFZ)
 Technische Einführung zu Cisco Webex
Joana Klein (DBFZ)
  
9:10 - 11:00 Uhr
Block 1: Rahmenbedingungen
 Aktuelle Auswertungen zur Entwicklung der Staubemissionen aus Holzfeuerungen am Beispiel von Augsburg seit 2009
Gerhard Schmoeckel (LFU Bayern)
 Monitoring des Praxisbetriebs von Elektroabscheidern bei sieben Kleinfeuerungen über zwei Heizperioden
Dr. Peter Zotter (VERENUM AG, Schweiz)
 Erfahrungen beim Einsatz von Abscheidern im Rahmen der Prüfung zum „Blauen Engel“ und Wünsche an die Abscheiderhersteller
Benedikt Wagner (Skantherm GmbH)
 Prüfnorm zur Ermittlung der Wirksamkeit von nachgeschalteten, elektrostatischen Staubabscheidern für Einzelraumfeuerungsanlagen für feste Brennstoffe
Prof. Dr. Günter Baumbach (Universität Stuttgart - IFK)
  
11:00 - 14:25 UhrBlock 2: Hersteller- und Entwicklerforum (Teil I)
 Überblick zu aktuellen Abscheidern, neue Entwicklungen und Marktsituationen
Tim Baranowski (Kutzner+Weber GmbH)
 Aktuelle Entwicklungen und Neuerungen bei OekoSolve
Bernd Weishaar (OekoSolve AG, Schweiz)
 Neuentwicklung eines elektrostatischen Staubabscheiders für automatische Biomassekessel
Uli Dobler (Ökotherm GmbH)
  
12:00 UhrMittagspause
  
12:45 Uhr
Networking im "Pausenraum"
 Block 2: Hersteller- und Entwicklerforum (Teil II)
 Kombination schwenkbarer Katalysatoren und elektrostatischer Partikelabscheider als Ofenaufsatz
Klaus Schmitt (Schräder Abgastechnologie)
 XycloClean - Holzofen Rauchgasreinigung
Prof. Marc-André Baillifard und Dr. Julien Ropp (Hochschule Heig-VD, Schweiz)
 Kaffeepause (10 min)
  
14:25 - 15:45 Uhr
Block 3: Aus der Forschung
 Zehn Jahre grundlegende Erfahrungen mit Partikel, Messen und Abscheidern
Dr. Josef Wüest (Fachhochschule Nordwestschweiz)
 Gewebefiltersysteme mit wasserbasierter Abreinigung für Biomassekessel
Björn Baumgarten (Hochschule für Forstwirtschaft, Rottenburg)
 UFOPLAN-Heizkesselprojekt: Praxis- und Prüfstandsmessungen an handelsüblichen Staubabscheidern zum Einsatz in häuslichen Biomasseheizkesseln
Dr. Mohammadshayesh Aleysa (Fraunhofer-Institut für Bauphysik, IBP)
 Zusammenfassung und Ausblick
Dr. Volker Lenz (DBFZ)
15:45 UhrEnde der Veranstaltung

Anmeldung zur Online-Tagung

Für die Teilnahme am Fachgespräch ist eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung notwendig. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 28.01.2021.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Die in diesem Formular eingetragenen Daten werden ausschließlich zum angegebenen Zweck verwendet und zeitnah gelöscht.