Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist in vielen Wirtschaftsbereichen bereits Teil der Unternehmenskultur. Die bayerische Land- und Forstwirtschaft ist sich ihrer Verantwortung gegenüber der Umwelt und Gesellschaft bewusst.

Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) ist Teil eines interdisziplinären Forschungskonsortiums, welches die Bereiche Ressourcenmanagement, Bioenergie und wirtschaftliche Bewertung verbindet. So sollen die Umweltauswirkungen der bayerischen Land- und Forstwirtschaft durch eine effiziente Nutzung vorhandener Ressourcen zum Wohle der Gesellschaft minimiert werden.

Produktion begleiten
Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung

Rapsfeld

Die Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung (Biokraft-NachV) trat zum 01.01.2011 in Kraft und soll die Nachhaltigkeit der Produktion von Biokraftstoffen sichern.  Mehr

Flächendeckend forschen
Anbausysteme für Energiepflanzen

fruchtfolgeversuch auf dem Feld

Seit 2005 ist das TFZ am landesweiten Verbundvorhaben EVA (Entwicklung und Vergleich von optimierten Anbausystemen für die landwirtschaftliche Produktion von Energiepflanzen unter den verschiedenen Standortbedingungen Deutschlands) beteiligt.  Mehr

Projektarchiv

Ressourcen sinnvoll nutzen
ExpRessBio

Nachhaltigkeit in Land- und Forstwirtschaft

Das Projekt „Expertengruppe Ressourcenmanagement Bioenergie in Bayern – ExpRessBio“ ist ein interdisziplinäres Forschungsprojekt, welches vom TFZ koordiniert und betreut wird.   Mehr