Startseite TFZ Straubing

Aktuelles

Vortrag und Dauerausstellung
Wärmegewinnung aus Biomasse

Dauerausstellung Biomasseheizungen im SAZ

In einem Vortrag am 5. Juli im SAZ in Straubing informiert Kathrin Bruhn zu effizientem Heizen mit Holz. Aufgrund der Überschwemmungen in Niederbayern geht sie speziell darauf ein, warum gerade in hochwassergefährdeten Regionen Pelletheizungen sinnvoll sind. Anschließend können die Besucher die Dauerausstellung Biomasseheizungen mit mehr als 120 Exponaten, davon mehr als 70 Zentralheizungsanlagen, besichtigen.  Mehr

TFZ-Feldtag in Straubing
Bioenergieträger mit Blühaspekt

Trotz des Regenwetters folgten die Besucher des Feldtags interessiert den Erläuterungen der Versuchsführuing

Der ökologische Nutzen von blühenden Energiepflanzen als Alternative zu reinen Getreidebeständen stand beim Feldtag im Fokus. Wissenschaftler des TFZ und des Landesbunds für Vogelschutz Ingolstadt haben auf den Versuchsflächen des TFZ am Stadtrand von Straubing über verschiedene Leguminosen-Getreide-Gemenge informiert, die unter anderem Hummeln anlocken. Trotz Dauerregen waren 25 Besucher zum Feldtag gekommen.  Mehr

TFZ-Bericht 47
Pflanzenöltaugliche Traktoren der Abgasstufen I bis IIIB

Cover des Berichtes 47

Der TFZ-Bericht 47 zeigt die Ergebnisse einer Forschungsarbeit, in der 14 pflanzenöltaugliche Traktoren der Abgasstufen I bis IIIB am Prüfstand und im Praxiseinsatz getestet wurden. Wiederkehrende Messungen der Motorleistung, des Kraftstoffverbrauchs und der Abgasemissionen zeigten kaum Unterschiede zwischen Rapsöl- und Dieselkraftstoffbetrieb und belegen einen hohen Entwicklungsstand pflanzenöltauglicher Traktoren. Die in den Traktoren verbauten Katalysatoren und Partikelfilter reinigten das Abgas unabhängig vom verwendeten Kraftstoff sehr effektiv.
  Mehr

Wissenschaft erleben
Tag der offenen Tür am KoNaRo

Basteln mit Nachwachsenden Rohstoffen

Am 24.07. findet wieder der Tag der offenen Tür am KoNaRo - Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe in Straubing - statt. Alle drei Säulen des Kompetenzzentrums - das Wissenschaftszentrum Straubing, das TFZ und C.A.R.M.E.N. e.V. warten mit einem bunten Programm für die ganze Familie auf. Das TFZ öffnet die Pforten des Technikums und gewährt spannende Einblicke in die Arbeit der Wissenschaftler. Zu sehen gibt es unter anderem einen modernen Rapsöl-Traktor auf dem Prüfstand, ein "PEMS" zur Messung der Real-Emissionen von Traktoren und Kaminöfen, an denen die Abgasmessung sowie das richtige Heizen mit Holz erklärt wird. Im Schaugarten können alternative Energiepflanzen betrachtet werden. Neben Beratung und Information zu unterschiedlichen Aspekten der Nachwachsenden Rohstoffe und Erneuerbaren Energien kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz - unter anderem wird die Räthaus-Band, die aus Mitgliedern des Straubinger Stadtrats besteht, für die musikalische Umrahmung sorgen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.  

Programm-Flyer (PDF) Externer Link

Publikationen

  • Cover TFZ-Wissen 03: Bioenergie-Dauerkulturen. Auswahl ökologischer Alternativen.

Beratung

  • Logo des Expertenteams LandSchafftEnergie - Randleiste

Partner

  • ForNeBiK - Logo des ForschungsNetzwerks Biogene Kraftstoffe